Scopevisio FAQ

FAQs zu dvo mit Scopevisio

 

Wird sich für mich als dvo-Kunde etwas ändern?

Ihre dvo-Programme bleiben wie gewohnt verfügbar. Ebenfalls wie gewohnt arbeiten wir – nun natürlich auch gemeinsam mit unserem neuen Partner – laufend an der Weiterentwicklung der Programme und werden Ihnen, wie auch bisher, immer wieder Adaptionen, Ergänzungen und Neuerungen in den dvo-Programmen präsentieren. Das Know-how von Scopevisio in Bereichen wie Assisted Work, Machine-Learning und Künstliche Intelligenz wird hier ab sofort für entscheidenden Fortschritt sorgen.

 

Wer ist die Scopevisio AG?

Die Scopevisio AG begleitet in Deutschland mittelständische Unternehmen bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse. Grundlage dafür ist eine hochfunktionale, integrierte Unternehmenssoftware aus der Cloud, die so flexibel, mobil und skalierbar ist, wie moderne Mittelständler es heute erwarten. Scopevisio setzt verstärkt auf Verfahren der Assisted Work und der Künstlichen Intelligenz mit dem Ziel, Geschäftsprozesse zu automatisieren. Damit ist Scopevisio als Pionier auch heute noch allen anderen einen – oder mehrere – Schritte voraus. Die Scopevisio AG wurde im Jahr 2007 gegründet und beschäftigt an den Standorten Bonn, Köln, Hamburg und Berlin 75 Mitarbeiter. Heute zählen über 2.000 mittelständische Unternehmen zu ihren Kunden. Das Gesamtunternehmen kommt nun auf über 6.500 Kunden und genau 100 Mitarbeiter. www.scopevisio.com

 

Was ist neu?

NEU ist das zusätzliche Angebot, von dem Sie durch unseren Partner in Kürze profitieren. Scopevisio bietet innovative ERP-Lösungen (Software für die Unternehmenssteuerung und Ressourcenplanung), die über das Rechnungswesen hinausgehend alle Prozesse des Unternehmens oder der Kanzlei abdecken. Klares Ziel von Scopevisio ist die Produktivitätssteigerung durch Automation für kleine und mittlere Unternehmen der Dienstleistungsbranche. Mit diesen Lösungen in Kombination mit der Rechnungswesen-Software von dvo haben Sie die Möglichkeit in Ihrem Unternehmen zwischen 30 und 50 Prozent der Ressourcen zu sparen und damit enormes Potenzial für neue Projekte und andere Tätigkeiten freizusetzen, um den langfristigen Unternehmenserfolg in einem herausfordernden Markt zu gewährleisten.

 

Bleibt dvo ein österreichischer Anbieter?

Das neue „gemeinsame Schiff“ von dvo und Scopevisio segelt in Österreich weiter unter der Flagge „dvo“ und wird nach und nach sein Spektrum an Softwarelösungen erweitern. Das bestehende dvo-Team wird für den Start von Scopevisio in Österreich sukzessive erweitert, wobei dvo-Geschäftsführer Rainer Haude auch die Geschäfte von Scopevisio in Österreich übernimmt.

 

Bleiben die Standorte von dvo in Österreich bestehen?

Sowohl der dvo-Standort in Linz als auch jener in Wien bleiben unverändert.

 

Werde ich bei dvo neue Ansprechpartner bekommen?

Rainer Haude wird weiterhin die Geschäfte von dvo in Österreich führen und übernimmt nun auch die Verantwortung für die Geschäftsführung von Scopevisio in Österreich. Auch das Team von dvo bleibt komplett bestehen und wird sukzessive ausgebaut.

 

Was passiert mit den Steuerberatungslösungen von dvo Software?

dvo wurde ursprünglich aus einem Kreis von Steuerberatern gegründet. Steuerberater sind auch zukünftig wichtige Kernzielgruppe für dvo Software. Die dvo Lösungen für Steuerberater und Buchhalter werden sowohl funktional als auch technologisch ausgebaut. Weiters wird es Anbindungen zwischen den dvo Kanzleiprodukten und der Scopevisio-Lösung geben.

 

Wir möchten auch sie beim schreiben ihrer geschichte unterstützen und freuen uns von ihnen zu hören.

Wien
dvo Software Entwicklungs-
und Vertriebs-GmbH
Nestroyplatz 1
1020 Wien, Austria

Linz
dvo Software Entwicklungs-
und Vertriebs-GmbH
Die Lederfabrik – Top 1.2.04
Leonfeldner Straße 328
4040 Linz/Urfahr

Wien
Tel: 01/544 69 79 – 0
Fax: 01/544 69 79 – 788

Linz
Tel: 0732/77 51 15
Fax: 0732/77 51 15 – 883

Sollte der Download nicht in 3 Sekunden starten, klicken Sie bitte



 

 

http://www.dvo.at/scopevisio-faq/