Der beste Mandantenservice: Steuern sparen durch Voraussicht

Herbst in der Kanzlei – das bedeutet viele Klientengespräche. Dabei geht es immer wieder um die eine Frage: Soll der Mandant noch vor dem 31. Dezember Geld investieren? Steuerberater, die darauf rasch eine fundierte Antwort haben, können ihren Klienten viel Steuergeld sparen. Und dafür sind sie schließlich da.

Voraussichtliche Steuerbelastung berechnen

Ob zum Beispiel das Firmenauto noch heuer angeschafft wird oder lieber erst im Jänner, ist auch eine steuerliche Frage. Sie möglichst realistisch zu beantworten, ist oft nicht leicht. Mit der herkömmlichen Steuersoftware kommt man zu keinem zuverlässigen Ergebnis. Denn sie arbeitet noch nicht mit den für das laufende Jahr geltenden Steuerrechtsbestimmungen.

Ein effektives Tool

Die Kanzlei Webauer kann ihren Klienten schon ab Herbst eine ungewöhnlich präzise Hochrechnung des Jahresgewinns anbieten – inklusive steuerlicher Auswirkungen. Sie macht das mit Hilfe eines kleinen, aber sehr effektiven Tools: Das Programm Steuern-Vorweg errechnet aus nur wenigen Eingaben die voraussichtliche Steuerbelastung für das laufende Jahr. Und zwar anhand der aktuellen steuerlichen Bestimmungen. Das geht schnell und ist so präzise, wie eine Gewinnhochrechnung zu diesem Zeitpunkt nur sein kann.

So sieht Mandantenservice aus

Die Jahresendgespräche sind für die Klienten der Kanzlei Webauer längst zur ganz besonders wertvollen Dienstleistung geworden. Bei dieser Gelegenheit werden Gewinn und Absetzposten genau geplant, die voraussichtliche Steuerbelastung möglichst minimiert – und dann auf ein erfolgreiches nächstes Jahr angestoßen.

 

Programminformation

> Basisprogramm

 

  1. Steuern-Vorweg arbeitet unabhängig von der restlichen Kanzleisoftware. Einfach die wichtigsten Kennzahlen eingeben und direkt am Bildschirm die voraussichtliche Steuerbelastung sehen.

  2. Mit diesem Programm können Sie ab Herbst eine präzise Hochrechnung des Jahresgewinns anbieten – inklusive steuerlicher Auswirkungen.

  3. Eine wichtige Dienstleistung von Steuerberatungskanzleien: Absetzposten planen und Steuern minimieren.

  4. Steuern-Vorweg arbeitet mit den für das laufende Jahr geltenden Steuerrechtsbestimmungen.

Zusatzinformation

> Stand-alone-Programme

 

Wir möchten auch sie beim schreiben ihrer geschichte unterstützen und freuen uns von ihnen zu hören.

Wien
dvo Software Entwicklungs-
und Vertriebs-GmbH
Nestroyplatz 1
1020 Wien, Austria

Linz
dvo Software Entwicklungs-
und Vertriebs-GmbH
Mozartstraße 9
4020 Linz, Austria

Wien
Tel: 01/544 69 79 – 0
Fax: 01/544 69 79 – 788

Linz
Tel: 0732/77 51 15
Fax: 0732/77 51 15 – 883

Sollte der Download nicht in 3 Sekunden starten, klicken Sie bitte



http://www.dvo.at/steuern-vorweg/