Firmenbucheinreichung mit Turbo

Manchmal sind es die ganz kleinen Tools, die Kanzleimitarbeitern das Leben spürbar erleichtern.

Die Firmenbucheinreichung ist wirklich nur ein Routinejob. Und trotzdem kann sie zur mühsamen Abschreibarbeit werden. Dann nämlich, wenn der Steuerberater die Bilanz von seinem Mandanten als PDF oder als Ausdruck auf Papier bekommt. Will er diese via XML bei FinanzOnline einreichen, heißt das: Abtippen. Oder er hat ein Programm für WebERV-Einreichungen. Denn dann übermittelt er gleich die PDF-Datei genauso, wie er sie bekommen hat. Oder auch den eingescannten Papierausdruck.

 

  1. Ersparen Sie sich die mühsame Abschreibarbeit dieses Routinejobs und vereinfachen Sie Ihr Arbeitsleben durch WebERV.

  2. Gleich aus diesem Programm als PDF beim Handelsgericht einreichen.

 

Zusatzinformation

> Stand-alone-Programme

 

Programminformation

> Basisprogramm

Wir möchten auch sie beim schreiben ihrer geschichte unterstützen und freuen uns von ihnen zu hören.

Wien
dvo Software Entwicklungs-
und Vertriebs-GmbH
Nestroyplatz 1
1020 Wien, Austria

Linz
dvo Software Entwicklungs-
und Vertriebs-GmbH
Mozartstraße 9
4020 Linz, Austria

Wien
Tel: 01/544 69 79 – 0
Fax: 01/544 69 79 – 788

Linz
Tel: 0732/77 51 15
Fax: 0732/77 51 15 – 883

Sollte der Download nicht in 3 Sekunden starten, klicken Sie bitte



 

 

http://www.dvo.at/weberv/